AG Eisenach – Gibt es überhaupt noch einfach gelagerte Verkehrsunfälle?

Angesichts der mittlerweile herrschenden Regulierungs- respektive Nichtregulierungspraxis der Automobilversicherungswirtschaft, bei der sich die den Beklagten in Deutschland vertretende Versicherung amtsbekannt in besonderen Maße hervortut, stellt sich die Frage, ob es überhaupt noch einfach gelagerte Verkehrsunfälle gibt.

AG Eisenbach, Urteil vom 17.11.2016 – 57 C 175/16