BAG: Altersdiskriminierung/ Kündigung einer Arzthelferin unter Hinweis auf „Pensionsberechtigung“

Eine altersdiskriminierende Kündigung ist im Kleinbetrieb nach § 134 BGB i. V. m. § 7 Abs. 1, §§ 1, 3 AGG unwirksam.

 

Quelle: BAG, Urteil vom 23.07.2015 – 6 AZR 457/14

Beitrag auf der Zeitschrift RID 15-04

Ihr Ansprechpartner: Rechtsanwalt Vogel